Lehrer Login

GS Kniebis wird eine Spur wilder

Die Grundschule Kniebis hat es geschafft und ist Kooperationsschule des Nationalparks Schwarzwald. Neben dem Nationalparkmotto "Eine Spur wilder" und dem Leitgedanken "Bildung f├╝r nachhaltige Entwicklung" des neuen Bildungsplans, war auch die Erhaltung des Schulstandortes mit ein Grund f├╝r die Bem├╝hungen um eine Kooperation. Die Kniebiser Grundschule freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Schwarzwald und bedankt sich beim Ministerium f├╝r Kultus, Jugend und Sport, dem Regierungspr├Ąsidium Karlsruhe sowie dem Schulamt Rastatt f├╝r die zugesagte Unterst├╝tzung.

 

Fasnetsfeier auf dem Kniebis

FBI, Katzen und K├Ânige hatten am schmutzigen Donnerstag an der Grundschule Kniebis das Sagen. Sehr gefreut haben wir uns ├╝ber den Besuch der Schneeberghexen. Wir haben gespielt, getanzt und viel Quatsch gemacht. Zum Abschluss gab es eine Polonaise auf dem Schulhof.

 

  • P1040701
  • P1040714
  • P1040716
  • P1040720

 

Wintersporttag an der Au├čenstelle Kniebis

Am Dienstag, 14.02.17 war unser Wintersporttag. Es gab 4 Disziplinen: Langlauf, Abfahrt, Rodeln und Skispringen. Wie jedes Jahr organisierte Herr Braun, unser ehemaliger Sportlehrer, den Wintersporttag.

Wir fingen mit Langlaufen an, danach kam das Abfahrt fahren und das Rodeln. Beim Langlaufen und Rodeln haben (fast) alle Sch├╝ler mitgemacht und alle kamen ins Ziel.

Zur St├Ąrkung haben wir eine hei├če Wurst im Weck bekommen. Zum Abschluss wagten sich die mutigsten 5 Kinder ans Skispringen.

Meine Mitsch├╝ler und ich fanden den Wintersporttag toll.

(Tom Waidelich)

 

  • P1040609
  • P1040627
  • P1040631
  • P1040649

 

Buntes Treiben auf dem Schulhof!

FasnetZwerge2017

Heute kamen H├Ąstr├Ąger in die Klassen. Sie zeigten und erkl├Ąrten ihre Kost├╝me. Die Masken wurden bestaunt und durften sogar angefasst werden. Nat├╝rlich kamen die Besucher nicht mit leeren H├Ąnden! Der Elternbeirat sponserte Fasnetssk├╝chle f├╝r alle Kinder! - Vielen Dank!

Sobald die Musik auf den Pausenhof rief, ging es dort rund: Mitmach-Musik, Polonaise, Auff├╝hrungen von verschiedenen Klasen und eine ├ťberraschung, die einige Lehrkr├Ąfte vorbereiten: ein Zwergentanz. F├╝r Bewirtung sorgte die Klasse 4a. Und dann hie├č es: Ab in die Ferien! Wir sehen uns wieder am 06. M├Ąrz laut Stundenplan.