1. Informationen zum Corona-Virus


Die Hartranft-Grundschule richtet sich nach den offiziellen Verordnungen des Kultusministeriums.

Diese finden Sie hier:  

Aktuelle Informationen des Kultusministeriums

Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus:

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/

Verordnung des Kultusministeriums über den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen:

https://km-bw.de/%2cLde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/CoronaVO+Schule


2. Aktuelle Information für unsere Schule


Vorlesewettbewerb der Viertklässler – Lesekönig und Lesekönigin 2022 wurden gefunden! 

Jedes Jahr aufs Neue treten alle Viertklässler die Lust haben zum Vorlesewettbewerb an. In der ersten Runde durfte jede Klasse die zwei stärksten Leser auswählen. Diese wurden dann zum offiziellen Wettbewerb geschickt. Dieses Jahr fanden sich acht tolle Leseprofis, die sich dieser Aufgabe in der Bücherei gestellt haben. Im ersten Teil brachten die Leseprofis uns schöne Geschichten aus ihrem eigenen Bücherregal mit. Im zweiten Teil wurden sie mit einem Buch überrascht, dass sie noch nicht kannten. 

Mit toller Betonung, interessanten Akzenten und spannenden Geschichten ihrer Lieblingsbücher nahmen sie die aufmerksamen Zuschauer und die Jury mit in die Welt des Vorlesens. 

 

Am Ende krönte die Jury, die aus Frau Ludwig, Frau Schneider und Frau Stengle bestand, nach kurzer Beratung Kavya  zu unserer neuen Lesekönigin und Lukas zu unserem neuen Lesekönig.

 

 

 

 

 

 

 

 


Hartranft – Grundschule ganz kreativ – Tolle Unterstützung der Volksbank Freudenstadt für den Kunstunterricht

Das Team der Hartranft-Grundschule freut sich riesig über eine großzügige Spende der Volksbank Freudenstadt. Bei strahlendem Sonnenschein überreichte Frau Julia Illiger den begeisterten SchülerInnen der Hartranft – Grundschule Freudenstadt und den Lehrerinnen Julia Schmidt und Miriam Markmann im Namen der Volksbank Freudenstadt einen Scheck über 750 €. Für das Geld wurde zum einen eine große Farbschleuder angeschafft, mit der alle Kinder der Schule zukünftig tolle Kunstwerke erstellen können. Außerdem wird jede Klasse ein Budget für ein besonderes Kunst- oder Werkunterricht-Projekt erhalten.

Die SchülerInnen und das Team der Hartranft-Grundschule freuen sich sehr darauf, gemeinsam kreativ sein zu können und haben schon viele tolle Ideen für die Projekte. Alle sind gespannt, welche kleinen und großen Kunstwerke  in den nächsten Monaten gestaltet werden. Die Hartranft -Grundschule bedankt sich ganz herzlich bei der Volksbank Freudenstadt.


Neuigkeiten aus dem Schulgarten 

Yes, we can!! Starke Jungs wurden diese Woche im Schulgarten gebraucht. In Teamarbeit wurde in der letzten Woche die Hochbeete aus dem Pausenhof in den Schulgarten umgesiedelt. Dort sollen sie nun für alle sichtbar neu bepflanzt werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Danke liebe 4er Ganztags-Jungs, dass ihr so tatkräftig mitgeholfen habt. Ohne euch hätten Frau Ruf und Frau Schmidt es nicht geschafft!! Weiter so!


FUN RUN der HGS – Wir laufen zusammen für einen neuen Schulhof

Am Dienstag, den 20.07.2021 fand an der Hartranft-Grundschule der FUN RUN statt. Die Schüler und Schülerinnen der HGS sind Runde für Runde durch einen kleinen Parcour gerannt und haben damit Geld gesammelt für unseren Schulhoftraum. Über Tore schießen, Rampen erklimmen, sich durch das Klettergerüst schlängeln oder Slalom laufen, es war alles dabei. Am Ende jeder Runde bekamen die Kids einen Stempel. Jeder Stempel wurde von zuvor selbst organisierten Sponsoren aus dem Umfeld belohnt! 

Die Schüler und Schülerinnen hatten sehr viel Spaß und die Kasse für den Schulhoftraum wurde weiter gefüllt.  Auf den letzten Metern haben noch einmal alle Gas gegeben, dass wir gemeinsam die Ziellinie erreichen! Auch die Lehrkräfte sind tüchtig mitgerannt, denn nur zusammen sind wir an der Schule ein richtiges Team!


Am Ende konnte man kaum einen zum Anhalten bewegen, weil es einfach super war. Alle wären am liebsten noch viele Runden weitergelaufen!

 


 


Wettbewerb für den „Tag der Schülersicherheit“ – wir haben gewonnen!

Auch für 2021 hat die Unfallkasse Baden-Württemberg (UKBW) wieder gemeinsam mit dem Kultus- und Innenministerium Baden-Württemberg den „Tag der Schülersicherheit“ ausgerufen. Unter den 44 eingereichten Beiträgen hat die Unfallkasse gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Ministerien zehn Gewinnerschulen ausgewählt. Wir sind eine der Gewinnerschulen und haben 2000 Euro für die Schulkasse gewonnen mit unserem Konzept „Probleme klären – fair miteinander umgehen“. 

Hier der Link für mehr Informationen: https://www.ukbw.de/tag-der-schuelersicherheit/

Herr Schwarze, Frau Wiediger und Frau Lochmüller (v.l.) mit dem übergebenen Preisgeld und dem bekannten Plakat zur Konfliktlösung an der Hartranft-Grundschule. 

(Der Text wurde der Webseite des UKBW entnommen, zu der auch der Link führt)